Tino Sorge
© Tino Sorge/Jan Kopetzky

Tino Sorge, MdB

Gesundheitspolitischer Sprecher und Mitglied des Vorstands, CDU/CSU-Bundestagsfraktion

  • Ehrenamtl. Landesvorsitzender des Sozialverbandes VdK in Sachsen-Anhalt
  • Weitere berufliche Stationen und Führungsfunktionen, beispielsweise in der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt
  • Nach dem 1. juristischen Staatsexamen Wirtschaftsanwalt und Unternehmensjurist
  • Nach dem 1. Juristischen Staatsexamen Arbeit an der Universität Jena an einer Dissertation und juristisches Referendariat mit dem 2. Staatsexamen Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten in Jena, Halle und Lyon. Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung.
  • Grundwehrdienst bei der Bundeswehr
  • Abitur 1993 

Der Demografiekongress 2022
Veranstaltungen mit Tino Sorge:

Donnerstag, 29.09.2022 15:00 - 16:00